Skip links

Mit dem Dienstrad in eine bessere Zukunft 2023

Ein Dienstrad zu leasen ist voll im Trend. 2023 ist das Bikeleasing bereits in vielen österreichischen Unternehmen gängige Praxis und erfreut sich weiterhin wachsender Beliebtheit.

Mitarbeiter:innen ein Dienstrad zur Verfügung zu stellen bzw. als Mitarbeiter:in mit dem Dienstrad unterwegs zu sein ist die Fortbewegungsart der Zukunft. Der Umstieg vom eigenen Auto oder Motorrad oder auch von den öffentlichen Verkehrsmitteln auf das eigene Dienstrad bringt eine Menge nachhaltiger Vorteile mit sich.

Mit dem Dienstrad zur Arbeit radeln

Viele Städte in Österreich haben in den letzten Jahren ihre Infrastruktur für Fahrräder beziehungsweise E-Bikes verbessert indem zum Beispiel Fahrradwege ausgebaut und zusätzliche Fahrradparkplatze eingerichtet wurden. Dadurch ist auch das Fahren mit dem Dienstrad für den täglichen Arbeitsweg attraktiver und sicherer geworden.

Einige Unternehmen haben auch schon eigene Fahrradgaragen, quasi als Parkplatz für das Dienstrad, eingerichtet. So können die Fahrräder sicher und geschützt abgestellt werden. Dies hat nicht nur praktische Gründe sondern zeigt auch, dass das jeweilige Unternehmen einen Sinn für Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Gesundheit der Mitarbeiter:innen hat.

Umweltfreundlich unterwegs mit dem Dienstrad

Wie wir alle wissen, generieren Fahrräder, und damit auch Ihr Dienstrad, keine Emissionen und sind damit erheblich umweltfreundlicher. Im Gegensatz zum Auto oder Motorrad, die beide Treibhausgase ausstoßen, trägt das Dienstrad eben nicht zur globalen Erwärmung bei. Im Gegenteil, durch den täglichen Weg mit dem Dienstrad wird die Luftverschmutzung auf unserem schönen Planeten aktiv reduziert.

2023 mit dem Dienstrad Zeit sparen

Oft ist das Fahren mit dem Dienstrad erheblich schneller als das Autofahren. Vor allem Staus und überfüllte Straßen kosten nicht täglich Nerven und Zeit. Ebenso entfällt das ermüdende Suchen nach einem geeigneten Parkplatz da Fahrräder weniger Platz brauchen und daher viel leichter einen Abstellplatz finden.

Mit dem Dienstrad zur ausgewogeneren Work-Life-Balance

Stellen Sie sich vor, der Weg zur Arbeit besteht nicht mehr aus dem Hetzen zur U-Bahn um diese noch rechtzeitig zu erwischen nur um sich dann in überfüllte Wagons zu drängen, sondern man ist ganz gemütlich mit dem Dienstrad an der frischen Luft unterwegs. Dies allein kann schon eine willkommene Abwechslung bieten und durch das einfache „draussen sein“ zu einer Verbesserung der geistigen Gesundheit und der Work Life Balance Ihrer Mitarbeiter:innen beitragen.

Dienstrad,E-Bike, Bikeleasing
Mit dem Dienstrad zur besseren Work-Life-Balance

GesĂĽnder fahren mit dem Dienstrad

Das Radeln mit dem Dienstrad stellt eine hervorragende körperliche Aktivität dar die, vor allem wenn Sie fast täglich ausgeübt wird, absolut zur Verbesserung der körperlichen Fitness beiträgt. Die regelmäßige Bewegung verbunden mit der ebenso regelmäßigen Frischluftzufuhr kann zu einem gesünderen Lebensstil Ihrer Mitarbeiter:innen führen.

Mit dem Dienstrad Geld sparen

Abgesehen davon, dass beim Leasen mit willdienstrad.at das Dienstrad durch Gehaltsumwandlung deutlich günstiger wird als beim Privatkauf kann das eigene Dienstrad ihren Mitarbeiter:innen auch noch täglich Geld sparen. Es fallen keine teuren Treibstoffkosten an, und auch die Wartung und Reparaturen eines Fahrrades sind deutlich kostengünstiger als beim Auto. Es müssen auch keine Monats- oder Jahresfahrkarte, wie bei öffentlichen Verkehrsmitteln, gelöst werden. So sparen Ihre Mitarbeiter:innen mit dem Dienstrad täglich Geld, das sie für die schöneren Dinge des Lebens ausgeben können.

Mit willdienstrad.at zum gĂĽnstigen Dienstrad 2023

Mit willdienstrad.at haben Sie den perfekten Partner um Ihren Mitarbeiter:innen ein Dienstrad zur VerfĂĽgung zu stellen. Dabei wird das Dienstrad von ihnen als Arbeitgeber:in geleast und der/die Mitarbeiter:in kann es sowohl fĂĽr dienstliche als auch private Zwecke nutzen.

Worauf warten Sie noch? Machen Sie 2023 zu ihrem Dienstrad-Jahr mit willdienstrad.at