Skip links

E-Bike statt Gaspedal

Dienstrad gefällig? Dienstrad-Leasing leicht gemacht!

Der Anbieter willdienstrad.at bringt ein Dienstrad-Leasing-Modell für Unternehmer. Ein cleveres Finanzierungsmodell reduziert die Anschaffungskosten im Vergleich zum Privatkauf um rund ein Drittel, auch ein Rundum-Versicherungsschutz ist bereits inkludiert.

„Die Vorsteuer-Abzugsberechtigung für Diensträder sowie die völlige Sachbezugs-Befreiung in Kombination mit einem Förderprogramm (400 Euro pro E-Bike bei einer Mindestanschaffung von fünf E-Bikes mit Behaltedauer von mindestens 48 Monaten), machen unser Modell besonders attraktiv“, so Harald Bauer, Geschäftsführer der willdienstrad GmbH. Interessierte Arbeitgeber schließen mit willdienstrad.at einen Dienstleistungsvertrag ab. In Folge erhalten deren Mitarbeiter einen personalisierten Zugang und können ihr Dienstrad (mit Fokus auf E-Bikes) beim Fachhandel auswählen und konfigurieren. Infos: willdienstrad.at

Quelle: ARBÖ FreieFahrt 4/2022 September